Die Landkarte ist über Google Maps eingebunden. Nutzen Sie einen Browser, der die Landkarte nicht darstellen kann? Dann klicken Sie bitte hier für eine alternative Ansicht.

  • alle
  • Ein Ort zum Kind sein

Ein Ort zum Kind sein

  • HVB Standort: Nürnberg
  • Engagement seit: 2012
  • Partner: Aktivspielplatz Wöhrder See e.V.
  • Der Aktivspielplatz am Wöhrder See bietet Kindern von 6 bis 14 Jahren einen Ort, an dem sie ihre Nachmittage mit spielen, werken, basteln, matschen oder klettern verbringen können – wo sie also ganz Kind sein dürfen. Seit 2012 gestalten mehrere HVB-Mitarbeiter einmal im Jahr ein Ferienprogramm für die Kinder der Jugendeinrichtung. Dabei wird viel Wert auf selbständiges Arbeiten und die Vermittlung von Sozialkompetenzen gelegt.

  • Worauf wir stolz sind:
    • 15 Mitarbeiter des Standortes Nürnberg engagieren sich hier freiwillig.

    • 80 Stunden ehrenamtliche Arbeit leisten die HVB-Mitarbeiter pro Jahr.

    • Award "Wir für die Region 2016": Das Engagement wurde von der UniCredit Foundation mit dem 3. Platz ausgezeichnet und erhielt ein Preisgeld von 1.000 Euro zur Unterstützung der Partnerorganisation.

    Persönliche Erfahrungen

      „Durch den Einsatz der HVB-Mitarbeiter werden wir nicht nur in unserer Arbeit entlastet, sondern erhalten auch neue Impulse und Lösungsvorschläge. Dass sich diese so auf das Ehrenamt einlassen, beeindruckt mich sehr."

       Pädagogische Leitung des Ativspielplatz Wöhrder See e.V.

      „Wir möchten zeigen, dass Banker sich nicht nur für Geld und Finanzen interessieren, sondern auch mit Hammer und Meißel umgehen können. Die gemeinsame Zeit mit den Kindern macht uns immer sehr viel Spaß und ist eine tolle Abwechslung zu unserer täglichen Arbeit.“

      HVB-Koordinatorin des Engagements

    Ein Ort zum Kind sein

    Bildergalerie

    Kontakt

    HypoVereinsbank
    UniCredit Bank AG
    Lorenzer Platz 21
    90402 Nürnberg

     Stern icon

    Jedes Jahr kurz vor Weihnachten findet - zusätzlich zu den langfristigen Engagements für "Wir für die Region" - in teilnehmenden Filialen die Weihnachtspäckchen-Aktion statt, bei der pro Jahr rund 2.500 sozial bedürftige Kinder und Jugendliche beschenkt werden.